Logo der Volksbuehne Telfs
Introduction Slider Demo - Jssor Slider, Carousel, Slideshow with Javascript Source Code
Erfolgsproduktion 2017 :
Adieu Bahnhof
Erfolgsstück 2016 :
Der Meisterboxer
Volksbühne Telfs
Erfolgsproduktion MannOmann 2015
360+ Slideshow Transitions
Volksbühne Telfs
Telfer Laientheater seit 1936 - 2016: 80 Jahre Volksbühne Telfs
Volksbühne Telfs
Jugendtheater mit eigener Jugendgruppe
Volksbühne Telfs
über 70 aktive Mitglieder
Volksbühne Telfs
80 Jahre Telfer Theatertradition
Volksbühne Telfs
Jugendtheater mit eigener Jugendgruppe
AktuellesGeschichteBlick zurückTheaterspiritBeitretenReservierungVorstand & KontaktLinksImpressum & DSGVO
 

   

Reservierungsbedingungen


Aus organisatorischen Gründen gelten ab sofort die folgenden Reseverierungsbedingungen für alle Vorstellungen der Volksbühne Telfs:

  • Die Reservierung ist für alle Vorstellungen obligatorisch. Dies gilt auch für Freikarten.
  • Mit dem Erwerb der Eintrittskarte ist auch ein Sitzplatz reserviert. Sitzplatzänderunden behalten wir uns vor.
  • Die Reservierung nehmen wir ausnahmslos am Kartentelefon 0681 20 52 08 60 oder in der Kartenverkaufstelle entgegen.
  • Reservierte Karten müssen spätestens einen Tag vor dem jeweiligen Aufführungstermin oder - falls bei der Reservierung Abholung an der Abendkasse vereinbart wurde - bis spätestens 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn bei der Kartenvorverkaufsstelle bzw. der Abendkasse abgeholt und bezahlt werden. Unbezahlte, reservierte Plätze werden 20 Minuten vor der Vorstellung - wenn nicht bis dahon abgeholt - weitergegeben.
  • Wir bitten Sie, dass sie rechtzeitig zur Vorstellung kommen, da es sonst zu Wartezeiten an der Abendkassa kommen kann. Kein Einlass mehr nach Beginn der Vorstellung.
  • Erfahrungsgemäß sind die letzten Vorstellungen zumeist ausverkauft, deshalb raten frühzeitig eine der ersten Vorstellungen zu reservieren.
  • Freikarten, mit denen eine Reservierung durchgeführt wurde, verlieren ihre Gültigkeit, auch dann wenn die Vorstellung nicht besucht wurde.
  • Nicht rechtzeitig abgeholte Karten (20 Minuten vor Vorstellungsbeginn) werden an der Abendkasse frei verkauft.
  • Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir uns vorbehalten, selbst Platzreservierungen (z.B. für Ehrengäste) vorzunehmen.
  • Es gilt der auf dem Plakat, Flyer oder der Eintrittskarte angegebene Eintrittspreis pro Person. Für die Abendkasse kann ein erhöhter Eintrittspreis gelten.
  • Wir behalten uns das Recht vor, Zusatzsessel an der Seite zu ergänzen. Dabei besteht kein Anspruch auf einen Wunschplatz, wir versuchen aber die Wünsche unserer Theatergäste zu berücksichten. 
  • Da wir alle die Vereinsarbeit in unserer Freizeit verrichten, ersuchen wir um Verständnis, dass das Kartentelefon nicht rund um die Uhr erreichbar sein kann.
  • Die Vorstellungen finden meist im Kranewitterstadel statt. Da wir hier selbst Gäste sind müssen wir uns an die örtlichen Gegebenheiten halten. Bitte haben Sie Verständnis, dass es Sitzplätze geben kann, die von der Sicht her, eingeschränkt sein können. Wir sind Ihnen in diesem Fall behilflich - falls Verfügbar - einen Sitzplatz mit besserer Sicht zu geben.
  • Irrtum und Druckfehler vorbehalten.
   

Kürzlich aktualisierte Beiträge:


Reservierungsbedingungen

Filmbeitrag über MannOmann von Dr. Ekkehard Schönwiese, Theaterverband Tirol


   
 

.:(C)2015 Volksbühne Telfs:.